Code-Coverage-Analyse

Möglicherweise können Sie auch manuell eigene Testfälle generieren und managen, die bestimmte Abschnitte Ihres Codes mit unterschiedlicher Effektivität stimulieren und überwachen. Wenn die Anforderungen an die Coverage-Analyse jedoch die Abdeckung von Anweisungen, Verzweigungen/Entscheidungen, Prozedur- und Funktionsaufrufen – in noch rigoroseren Umgebungen vielleicht auch die MC/DC-Abdeckung – erfordern, oder wenn Sie sowohl eine Quellcode- als auch eine Objektcode-Analyse vornehmen müssen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als das Testen Ihres Codes zu automatisieren und die Effektivität Ihres Testprozesses und Ihrer Testdaten zu messen.

Auf Welche Tools sind richtig für mich? finden Sie Hilfe bei der Auswahl der auf Sie zugeschnittenen Tool Suite.

Code-Coverage-Analysetools von LDRA
  • TBrun mit dem TBextreme-Modul bietet automatisierte Modultests, Testfall-Generierung und -Ausführung sowie die Code-Coverage-Analyse
  • Das TBobjectBox Modul bietet zusätzlich die Objektcode-Verifikation
  • Das Tool Qualification Support Pack (TQSP) übernimmt die Dokumentation für Ihre eigenen Tools und Qualifikations-Vorgaben und Artefakte, um die Zertifizierungs-Anforderungen zu erfüllen
  • LDRAcover ist ein eigenständiges Code-Coverage-Tool, das bei der Einhaltung der Zielsetzungen für die strukturelle Coverage-Analyse hilft
  • LDRAunit dient als eigenständiges Tool für die automatisierte Generierung und das Management von Modultests
Die Coverage-Analyse-Tools von LDRA tragen den strengsten Anforderungen Safety- und Security-kritischer Märkte Rechnung

Als einziges Unternehmen bieten wir eine Coverage-Analyse sowohl auf der Quellcode- als auch auf der Objektcode-Ebene, damit Sie auch den strengsten Coverage-Anforderungen gerecht werden können. LDRA-Tools generieren automatisch Testfälle, führen diese aus und dokumentieren auf visuellem Weg die erreichte Abdeckung beispielsweise von Anweisungen, Verzweigungen/Entscheidungen, Prozedur- und Funktionsaufrufen; MC/DC, dynamischem Datenfluss usw.

Unsere Tools unterstützen C, C++, Java, Ada und Assembler auf einer breiten Palette von Zielplattformen – von leistungsstarken 64-Bit-Mikroprozessoren bis zu stark eingeschränkten 8- oder 16-Bit-Mikrocontrollern. Automatisch können LDRA-Tools Testfälle generieren, die einen Abdeckungsgrad von 50 bis 80 % erreichen. Unsere intuitive Testfall-Bauumgebung lässt die Entwickler diese Testfälle außerdem rasch ergänzen, um die Testabdeckung bei Bedarf zu steigern.

code coverage aerospace